Am 22.3.2014 fand zur Vorbereitung der 1. Freiluftsaison der Kleinfeldliga-Nord ein Turnier statt. Bei angenehmen Temeraturen spielte man in zwei vierer Gruppen und anschließenden K.O Duellen den Turniersieger aus. Am Ende hieß der Sieger für viele überraschend FC Underground 06. Zweitplatzierter wurde Roter Stern. Auf dem dritten Platz landete FC Lambada. 

Gruppe A

FC Underground 06
FC Lambada
FC Viktoria
Fortuna Wien 08

 

Gruppe B

FC Jahn/Growe
FC UG Team 2
Bosporus Legends
Roter Stern

 

Gruppenspiele

Platz 1 13:00-13:15 FC Underground 06 - FC Lambada 0:2
Platz 2 13:00-13:15 FC Jahn/Growe - FC UG Team 2 0:1
Platz 1 13:20-13:35 FC Viktoria - Fortuna Wien 08 0:1
Platz 2 13:20-13:55 Bosporus legends - Roter Stern 0:0
Platz 1 13:40-13:55 FC Lambada - Fortuna Wien 08 1:0
Platz 2 13:40-13:55 FC UG team 2 - Roter Stern 0:3
Platz 1 14:00-14:15 FC Underground 06 - FC Viktoria 2:0
Platz 2 14:00-14:15 FC Jahn/Growe - Bosporus Legends 1:4
Platz 1 14:20-14:35 FC lambada - FC Viktoria 2:0
Platz 2 14:20-14:35 FC UG Team 2 - Bosporus Legends 0:7
Platz 1 14:40-14:55 FC Underground 06 - Fortuna Wien 1:0
Platz 2 14:40-14:55 FC Jahn/Growe - Roter Stern 0:5

 

Viertelfinale

VF 1 Platz 1 15:05-15:25 FC Lambade - FC Jahn/Growe 4:0
VF 2 Platz 2 15:05-15:25 Bosporus Legends - FC Viktoria 3:0
VF 3 Platz 1 15:30-15:50 FC Underground 06 - FC UG Team 2 4:1
VF 4 Platz 2 15:30-15:50 Fortuna Wien 08 - Roter Stern 1:2

 

Spiel um Platz 3

Platz 1 16:30-16:50 Bosporus Legends - FC Lambada 7:8

 

FINALE

Platz 2 16:30-16:50 Roter Stern - FC Underground 06 0:2